Externsteine

 

 Die Externsteine

 

Die Externsteine liegen in Ostwestfalen im Lipperland und sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teutoburger Wald. Damit zählen sie zu den  besonderen Natursehenswürdigkeiten Deutschlands.

 Sie waren ein mächtiger Kraftort unserer Vorfahren.

 

Bereits 1926 wurden die Externsteine als "eines der ältesten und bedeutendsten Naturschutzgebiete im Kreis Lippe" unter Schutz gestellt.

 

Der "Wackelstein":

 

Links der "Himmelsfelsen":

 

 

 

Die Aussichtsplattform:

 

Geheimnisvolle Gesichter - wer schaut uns da prüfend an?

 

 

 

Ein Großrelief der Kreuzabnahme:

 

 

Das Felsengrab:

 

 Die Felsgruppe ragt in der sonst fast steinfreien Umgebung max. 47,7 Meter über die Oberfläche des "Wiembecker Teichs" hinaus:

 

 

 

Wer auf Schusters Rappen das schöne Lipperland erkunden möchte, hat die Qual der Wahl:

 

Alle Fotos wurden im August 2007 aufgenommen.

 Quelle für die Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Externsteine

 

 

Nach oben