Faszination Spinne

 Faszination Spinne.

Der Herbst (2009) naht, die Spinnenzeit beginnt.

Seit längerer Zeit beobachte ich diese Tiere mit Begeisterung.

Einige von ihnen werde ich nun präsentieren.

Allein die Netze sind wahre Kunstwerke:

 

 

 

Und wenn man nicht schreiend davon läuft stellt man fest,

daß auch die Spinne ein durchaus schönes Tier ist.

Eine Kreuzspinne lauert auf Beute.......

 

.......die nicht lange auf sich warten läßt und regelrecht gefesselt wird, in diesem Fall eine Wespe.....

 

 

........um sie bei Bedarf auszusaugen:

 

Wie macht sie das nur, ohne gestochen zu werden?

Das fand ich inzwischen heraus, sie betäubt und lähmt ihre Beute.

 

Fette Spinne mit fetter Beute:

 

Netz im Morgentau:

 

 Himmelsstürmer:

 

 

 

Schöner Rücken kann auch entzücken, schöner Bauch tut's auch:

 

 

 

Und nun ein ganz besonderes Exemplar,

das Freundin Lukina (*winkewinke*) mir schenkte - das Foto natürlich.

Eine Wespenspinne - Respekt vor den gefährlich anmutenden Greifzangen:

 

 

Ein Kreuzspinne im abendlichen Licht der Laterne (27. 8. 09).

Leider schnappte sie sich kurze Zeit später einen Marienkäfer, der keine Chance hatte:

 

 

 Vogelspinnen im Terrarium:

 

 

 

 

 

Nach oben